Über mich

Mein Name ist Sascha Gärtner und ich bin beruflich als Softwareentwickler tätig. Neben dieser recht „virtuellen“ Tätigkeit, habe ich mir ein etwas handwerklicheres Hobby zugelegt: Modellbau – oder besser gesagt technischer Modellbau. Die ganzen coolen Erfindungen, die bisher mit Lego-Technic gebaut wurden, sollten endlich etwas dauerhafter werden. 😉

Soweit der Plan. Mit diesem Vorsatz habe ich dann im Jahr 2013 meine Werkstatt gebaut und eingerichtet. Um erstmal „etwas warm“ zu werden mit dem Basteln, sollten zunächst einige Kleinigkeiten aus Holz hergestellt werden, so entstanden anfangs diverse Holzkästen und ähnliche Gegenstände. Für ein Projekt habe ich mir dann eine Handoberfräse ausgeliehen…und dann habe ich dieses bis dato noch unbekannte Gerät das erst mal benutzt…und dann war es passiert: Der Holzwerker-Virus hat mich voll erwischt! 😉

Nach der Lektüre von Guide Henn’s „Handbuch Oberfräse“ war die Sache klar: Modellbau ist coll, Holzwerken ist cooler! Flux wurden die Pläne geändert: Aus der Modellbauwerkstatt wurde Stück für Stück eine Holzwerkstatt. Die Projekte wurden anspruchsvoller und der Werkzeugpark professioneller. Anfang 2017 habe ich dann nach vielen Gesprächen und Motivation von Bekannten und Kollegen diesen Blog gestartet, um meine Werkstatt und meine Projekte vorzustellen. Ich freue mich immer über Feedback und Fragen zu meinen Beiträgen, bitte nutzt dafür gerne die Kommentar-Funktion – So haben alle Leser etwas davon 🙂

Ein wichtiger Hinweis noch: Bitte seid vorsichtig bei der Arbeit mit Werkzeugen (egal ob mit oder ohne Kabel)! Ich bin kein fachkundiger Schreiner und das Nachahmen der hier gezeigten Arbeitsweisen oder der Nachbau von Vorrichtungen passiert immer auf eigene Gefahr. Benutzt immer euren gesunden Menschenverstand und macht euch anhand von Bedienungsanleitungen oder durch Fragen an den Fachmann im Umgang mit euren Werkzeugen kundig.

Jetzt aber viel Spaß bei der Lektüre!

Sascha